Ein Whirlpool im Garten = Prima Erholung in der Natur daheim?

Eine Wassermassage im Whirlpool macht es möglich, dem Alltagsstress für einen Moment zu entfliehen und etwas für die Gesundheit zu tun. Verspannungen lösen sich, und Ermüdung, Hektik und Stress des Alltags fallen ab. Mittlerweile gibt es Heimwhirlpools, mit denen man dieses Wohlfühlprogramm auch daheim genießen kann.

Zu etwas Besonderem wird die Wassermassage aber dann, wenn man sie im heimischen Garten in Anspruch nehmen kann. Schließlich ist der Garten für viele Menschen der perfekte Ort, um zu entspannen und die Freizeit zu genießen. Dank eines modernen Whirlpool im Garten kann man jetzt auch einen wichtigen Teil des Wellnessprogramms in die heimische Blumenlandschaft verlegen und den eigenen Garten in eine „regelrechte Wellnessoase“ verwandeln.

Gartenwhirlpools bei Amazon ansehen

Außenwhirlpool für Garten und Terrasse

Outdoor: perfekt im Außeneinsatz!

Ein Haus ohne GartenwhirlpoolMit einem modernen Außenwhirlpool kann man das Erlebnis der Wassermassage im Freien genießen. Ein Außenwhirlpool lässt sich flexibel im Garten oder auf der Terrasse platzieren. Für die Montage sind lediglich ein Strom- und ein Wasseranschluss Voraussetzung.

Mit einem solchen Whirlpool lassen sich Garten- und Terrassenbereich in eine Wellnessoase verwandeln. Sie verbinden Badespaß und Massagewirkung zu einer Einheit.

Worauf beim Kauf eines Gartenwhirlpools achten?

Beim Erwerb eines Whirlpools für den Außenbereich sollte man auf geprüfte Modelle zurückgreifen, die sich durch hohe Material- und Verarbeitungsqualität auszeichnen. Außerdem sollte der Whirlpool für den Garten oder die Terrasse mit vielfältigen Massageeinstellungen ausgestattet sein.

Eine intensive Wassermassage ist in der Lage, Gelenke und Muskeln aufzulockern und für eine gute Durchblutung zu sorgen. Bei modernen Heimwhirlpools für den Außenbereich können verschiedene Massageprogramme eingestellt bzw. abgerufen werden. Dadurch lässt sich die Massagewirkung präzise nach Bedarf dosieren.

Neben dem Wellnessprogramm bietet ein Whirlpool für den Garten selbstverständlich auch jede Menge Entspannung und Spaß für die gesamte Familie. Ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung ist außerdem, ob sich der Außenwhirlpool abdecken lässt.

Eine Abdeckung sorgt dafür, dass kein Laub und Schmutz hinein wehen können und sich der Pool so leichter sauber halten lässt.

Gartenwhirlpools für die Ganzjahresnutzung

Hochwertige Außenwhilrpools können nicht allein im Sommer genutzt werden. Modere Whirlpools für Garten und Terrasse lassen sich vollkommen wetterunabhängig betreiben. So tut das Wellnesserlebnis im beheizten Außenwhirlpool bei Eis und Schnee besonders gut. Wie schon mehrfach hier im Blog besprochen, führt das jedoch zu entsprechend höheren (Storm-)Kosten.

Nur einen Whirlpool im eigenen Garten selbst zu bauen und danach selbstverständlich auch zu unterhalten dürfte noch teurer sein.

Die fertig kaufbaren Whirlpoolmodelle für den Außenbereich sind hingegen in der Regel hervorragend isoliert und können die Betriebstemperatur lange konstant halten. Für die Erwärmung des Wassers benötigen sie nur eine kleine Vorlaufzeit. Je nach Leistungsstärke dauert das Aufheizen eine Stunde je 1-2 Grad Celsius.

Ein Gartenwhirlpool schafft einen wohltuenden Kontrast zur Außentemperatur. Während man sich im Außenwhirlpool im Winter aufwärmen kann, sorgt er im Sommer für eine willkommene Abkühlung. Massageprogramme, Sprudelfunkton und Wassertemperatur lassen sich bei hochwertigen Modellen flexibel einstellen.

Gartenwhirlpools bei Amazon ansehen

Selbstverständlich ist ein hochwertiger Außenwhirlpool auch in optischer Hinsicht für den Garten ein Gewinn und bereichert ihn um einen schönen Blickfang. Einige Jacuzzis haben wir schon vorgestellt und in einem Whirlpool Vergleich gegenübergestellt.

Fazit: Gartenanlagen noch schöner machen

Braucht man das unbedingt? Nun auch wenn wir eine Seite sind, die aufblasbare Outdoorpools vorstellen und vergleichen würden wir natürlich sagen: Nein, man braucht einen Aufblas-Jacuzzi sicher nicht unbedingt. Es handelt sich um ein Luxusgut.

Doch wer einmal im erwärmten Wasser die Sprudelfunktionen gekostet hat, wie man sie sonst nur aus Spa-Bereichen in Schwimmbädern und Wellness-Tempel kennt, dürfte sich äußerst schnell an diese Mini-Bäder gewöhnen.

Welche Möglichkeiten gibt es? Die schönsten und besten Lösungen sind sicher die handangefertigten Bauten von Profis. Diese schaffen es, dass sich der Whirlpool für eine beliebige Anzahl an Personen ideal in das Gartendesign einfügen. Die üblichere und weit kostengünstigere Lösung besteht in den Aufblasvarianten aus Kunststoff-Material.

Meet the Author

Redaktion

Diese Seite möchten wir gerne allen Garten- und Wellnessliebhabern widmen. Wer noch nie ein entspannendes Massage-Bad im Whirlpool nehmen durfte, der sollte das erst mal im eigenen Garten erleben!

Comments on this entry are closed.